Einführung in das Arbeitsverfahren Skalierungsscheibe

Die Skalierungsscheibe nach Natho ist eine neue Methode für die Beratung, Therapie und Teamarbeit und wird auf diesen Seiten vorgestellt. Dies soll zugleich Anregung sein, die Skalierungsscheibe "Work & Go", die für viele Beratungskontexte geeignet ist, auszuprobieren und weiterzuentwickeln.

Die Skalierungsscheibe und die damit verbundene methodisch-didaktische Vorgehensweise wurde am Institut für Fortbildung, Supervision und Familientherapie (FST) in Halberstadt von Frank Natho entwickelt. Nach Jahren der Erprobung in Supervision und Beratung wurde die Technik 2004 in der Publikation "Selbstlernende Teams - Konzepte und Methoden. Systemische Team- und Gruppenleitung in sozialen und anderen Unternehmen" erstmals vorgestellt.

Später erschien das Handbuch zur Arbeit mit der Skalierungsscheibe "Die Lösung liegt im Team". Hier wurden zunächst Anwendungsmöglichkeiten der Skalierungsscheibe für die Teamentwicklung und die Problemlösung im Rahmen von Team- und Gruppenarbeit beschrieben. Auf der Grundlage des Konzepts der Unterschiedsbildung wurde die Skalierungsscheibe als Arbeitsverfahren auch in anderen Einsatzgebieten erprobt. Es erwies sich auch für die klassische Beratung und Therapie nützlich.
2019 erschien ein neues Handbuch zur Arbeit mit der Skalierungsscheibe in Beratung "Kleine Unterschiede. Große Wirkungen".

Die Skalierungsscheibe „Go & Work“

Die Skalierungsscheibe und das Familienbrett für unterwegs. Sie lässt sich zusammenrollen, leicht verstauen und ist ideal zu transportieren. So kommt die Skalierungsscheibe zu den Klienten und in die Familien. Sie ist ideal für die aufsuchende Familientherapie, Sozialarbeit, Familienhilfe und Supervision.

Ursprünglich für die Teamarbeit entwickelt hat sich die Skalierungsscheibe inzwischen auch in anderen Bereichen der Beratung, Familientherapie und Familiendiagnostik bewährt. Ordnen, Prioritäten setzen und Unterschiede bilden, das sind klassische Arbeitsschritte in Beratung und Therapie, hierfür ist die Skalierungsscheibe von Frank Natho mit ihren vielen Anwendungsmöglichkeiten ein hilfreiches Instrument.

Die etwa 1 mm dicke reißfeste Folie ist beidseitig bedruckt. Auf der einen Seite befindet sich die von Frank Natho konzipierte Skalierungsscheibe, auf der anderen Seite der Grundriss des Familienbretts, welches Ende der 1970er Jahre von der Gruppe um Kurt Ludewig entwickelt wurde.

Skalierungsscheibe „Go & Work“ bestellen

Lieferumfang

Skalierungsscheibe „Go & Work“ beidseitig bedruckt

+ 10 etwa 7 cm große Holzfiguren

+ Aktuelles Handbuch “Kleine Unterschiede - Große Wirkungen” von Frank Natho (2019)
___________________________________________________________________________

= 50,- EUR (Preis ohne MwSt. gemäß §4 UStG zzgl. 6,50 EUR Verpackung und Versand)

Anwendungsbereiche Skalierungscheibe

Die Skalierungsscheibe in der Paarberatung

In der Paarberatung spielen die Unterschiede in den Beziehungskonstruktionen eine große Rolle. Sie wirken direkt auf die Dynamik der Paarentwicklung zurück. Es kann daher sehr anregend sein, Bedürfnisse, Ziele und ihre Quantität und Qualität für die Selbst- und Beziehungsverwirklichung miteinander zu vergleichen.

Nicht immer stimmen die Partner hinsichtlich ihrer Bedürfnisse und deren Intensität überein. So hat ein Partner beispielsweise stärkere Bezogenheitswünsche oder sexuelle Bedürfnisse als der andere, während für diesen in der Beziehung Autonomie und Individualität einen wichtigeren Stellenwert einnehmen. Weiterlesen:

Skalierungsscheibe in der Paarberatung/Therapie

Die VIP-Skalierung in der Einzelberatung

Die VIP-Skalierung eignet sich gut für verschiedene Bereiche der Sozialarbeit und Jugendhilfe. Kinder und Jugendliche, die in einer Einrichtung untergebracht und deren Kontakte zur Familie reduziert sind, bauen neue existentiell bedeutsame Beziehungen zu Personen außerhalb der Kernfamilie (Helfer, Peergroup, Freunde usw.) auf. Für die Gestaltung von Hilfe-Prozessen kann es nützlich sein, die Beziehungen des Klienten in den jeweiligen Kontexten genauer zu untersuchen... Weiterlesen:

Die Skalierungsscheibe in der Schwangerschaftskonfliktberatung

Die Schwangerschaftskonfliktberatung hilft Frauen, die aus persönlichen und familiären Gründen einen Schwangerschaftsabbruch in Erwägung ziehen. Die Lösung des Schwangerschaftskonflikts hat weitreichende Folgen, die bedacht und in der Beratung reflektiert werden sollen.

Schwangerschaftskonfliktberatung ist eine Entscheidungshilfe für die Frau, deren Partner und Familie. Zum Schutz des ungeborenen Lebens sind in der Beratung insbesondere auch die Gründe zu thematisieren, die eine Frau veranlassen, einen Schwangerschaftsabbruch vorzunehmen. Oft stellt sich im Gespräch heraus, dass auch andere Familienmitglieder mit ihrer Position und Meinung einen Einfluss auf die Entscheidung haben... Weiterlesen:

Die Skalierungsscheibe in der Schwangerschaftskonfliktberatung

Einsatz der Skalierungsscheibe in der Schuldnerberatung

Die Schuldnerberatung ist ein fester Bestandteil der Beratungslandschaft in Deutschland und laut Bundessozialhilfegesetz eine Form der Sozialhilfe. Vom Schuldnerberater werden umfangreiche Kenntnisse und Fertigkeiten aus verschiedenen Beratungskontexten erwartet. Er ist Rechtsberater, Finanzberater, Berater in hauswirtschaftlichen Fragen und zugleich auch Krisenberater und Berater in psychosozialen Angelegenheiten.

Aus psychosozialer Sicht ist der Schuldner ein Teil des Problems und in den meisten Fällen trägt der Klient mit seinem Verhalten dazu bei, immer tiefer in die Schuldenfalle hineinzugeraten. Will man das Problem dauerhaft lösen ist es sinnvoll, den Klienten an der Lösung zu beteiligen... Weiterlesen

Die Skalierungsscheibe in der Erziehungsberatung

Das Gewinnen von Kooperationspartnern bzw. Unterstützern im Widerstand gegen Gewalt in der Familie ist ein zentraler Arbeitsschritt im Konzept des Gewaltlosen Widerstandes nach Omer. Kooperationspartner finden heißt auch, das Siegel der Geheimhaltung, das oft eine Folge von Gewalt in der Familie ist, brechen. Die Konfliktforschung zeigt, dass die Öffnung nach außen und das Einbeziehen Dritter in den Konflikt in der Regel schon die Gewalt in sozialen Systemen reduziert. Eine sehr geeignete Methode, um mit Eltern oder Erziehern deren Kooperationspartner und Unterstützer herauszuarbeiten, ist die Skalierungsscheibe von Natho... Weiterlesen:

Die Skalierungsscheibe in Erziehungsberatung

Mit Hilfe der Skalierungsscheibe Probleme im Team lösen

Da Probleme keine eigenständigen Wesen sind, wie Viren oder Schädlinge, die sich heimlich in ein Team einschleichen, sich dort breit machen und Kollegen zur Verzweiflung bringen, muss es wohl andere Ursachen für problematische Situationen im Team geben. Einem allgemeinen systemischen Verständnis zur Folge, entwickelt das Team seine Probleme selbst. Das heißt, Probleme werden in Beziehung und Kommunikation erschaffen. In Problemsituationen sind Kommunikation und Wahrnehmung tunnelförmig verengt. Es fehlen Unterschiede, Alternativen und Ausnahmen, die Reibung hervorrufen und Entwicklung anregen.

Mit dem Einsatz der Skalierungsscheibe werden Wahrnehmung und Kommunikation aller Kollegen im Team erweitert und neu organisiert. Damit geht es dem Problem direkt an die Wurzel. Unterschiede werden vor allem dadurch wieder hergestellt,... Weiterlesen: 

Mit Hilfe der Skalierungsscheibe Probleme im Team lösen

Teamentwicklung - thematische Skalierungen

Dass Teams und Unternehmen lebendige und höchst eigensinnige Systeme sind, die sich nicht steuern lassen wie technische
Systeme, ist inzwischen vielen Leitern und Teamberatern klar. Auf der Grundlage der Theorie von der operationalen Geschlossenheit und der damit verknüpften Idee von der Selbststeuerung lebender Systeme wurden in systemischen Arbeits- und Beratungskontexten in den letzten Jahrzehnten viele wirksame Verfahren und Methoden entwickelt, die die Selbstorganisation von Teams und Gruppen unterstützen und die oft zu einfachen und effizienten Lösungen
und Entwicklungen führen... Weiterlesen:

Teamentwicklung - thematische Skalierungen